Organisation

Das hochmotivierte OK umfasst 21 Frauen und Männer, die sich zum Motto gemacht haben: Urchig und gmüetlich am Aarelouf. So wollen sie Ihnen ein unvergessliches Erlebnis in heimeliger Atmosphäre bieten.

Organisationskomitee

Organigramm

Organigramm

Der Jodlerklub Heimelig Wangenried

„Im Bauerndorf Wangenried wurde von jeher immer das alte Brauchtum und das Volkstum gepflegt. So kam es auch, dass der Jodelgesang bei manchem gemütlichem Beisammensein gepflegt wurde. Immer mehr erwachte in einigen Männern der Geist, einen Jodlerklub zu gründen.“

Mit diesen Worten beginnt die ausführliche Chronik des Jodlerklubs Heimelig Wangenried. Was am 8. März 1944 als Jodlerklub mit reiner Männerbesetzung begann, präsentiert sich heute in der Besetzung eines gemischten Chors. 13 Frauen und 11 Männer sind jeweils am Dienstagabend fleissig am üben, um an den Konzerten und zahlreichen Auftritten stets etwas Neues bieten zu können. So resultierte an den letzten beiden Kantonalen Jodlerfesten zweimal ein „sehr gut“.

Die schönen Erinnerungen an vergangene Feste, Kantonale wie Eidgenössische, sind die beste Motivation, immerzu Fortschritte zu erzielen. An erster Stelle hingegen kommt der Spass, schliesslich soll die gute Kameradschaft gepflegt werden. In naher Zukunft stehen gleich zwei Höhepunkte an. Nachdem der Jodlerklub Heimelig bereits 1979 das Bernisch-Kantonale Jodlerfest in Wangen an der Aare als Organisator hautnah miterlebte, steht man auch 2018 beim selben Anlass wieder als Trägerverein im Einsatz. Im Jahr darauf wird dann erst recht gefeiert, und zwar im Rahmen der Festlichkeiten zum 75-Jahr-Jubiläum.

Gründungsjahr: 1944
Präsidentin: Sonja Vogel
Dirigentin: Danièle Iff
Aktive: 24 Sängerinnen und Sänger

Jodlerklub Heimelig Wangenried
Jodlerklub Randflueh Wiedlisbach

Der Jodlerklub Randflueh Wiedlisbach

Im Jahr 1954 gründeten ein paar singfreudige Männer in Wiedlisbach den Jodlerklub Randflueh. Bei der Namensgebung liessen sich die Gründer von der Randflue, einer Felswand oberhalb des Dorfes auf über 1000 Meter über Meer, inspirieren. In diesen nunmehr 63 Jahren hat der Klub, welcher heute knapp 20 Aktivmitglieder mit einem Durchschnittsalter von 62 Jahren umfasst, viele Jodlerfeste besucht.

Jedes Jahr steht zudem ein Konzert inklusive Theater auf dem Jahresprogramm der Wiedlisbacher. Daneben engagiert man sich an diversen zusätzlichen Auftritten wie 1.-Augustfeiern, Geburtstagsständlis für ehemalige Sänger und Passivmitglieder oder das Aushelfen bei befreundeten Vereinen.

Das Wort Kameradschaft wird besonders grossgeschrieben. So führt der Jodlerklub regelmässig Familienhöcks, Jodlerreisen oder einen Weihnachtshöck durch. Als Vereinshighlight gilt das 50-Jahr-Jubiläum 2004, aber auch der alljährlich stattfindende Jodlerabend. Der Präsident René Glaus freut sich, jeden Donnerstag in der Froburg Wiedlisbach nahezu sämtliche Aktivmitglieder bei der Probe, welche von Dirigentin Margrit Roth geleitet wird, begrüssen zu können.

Gründungsjahr: 1954
Präsident: René Glaus
Dirigentin: Margrit Roth
Aktive: 18 Sängerinnen und Sänger

Jodlerklub Randflueh Wiedlisbach

Die Trachtengruppe Wangen und Umgebung

Die Trachtengruppe Wangen und Umgebung wurde 1937 gegründet. Der Zweck der Gruppe ist das Tragen der Volkstracht und die Pflege des Volksliedes sowie des Volkstanzes. So sollen die damit verbundenen Bräuchen und Sitten erhalten werden.

Die Präsidentin Andrea Müller kann zur Zeit 35 Aktivmitglieder in einem bunt durchmischten Alter zählen. Das älteste Vereinsmitglied hat Jahrgang 1936 und ist dem Verein seit mehr als 50 Jahren treu. Das Jüngste hingegen ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Man trifft sich im Turnus von 14 Tagen jeweils am Montag abwechslungsweise zur Chorprobe oder zum Tanzen im Salzhaus.

Jedes Jahr findet in dieser Mehrzweckhalle der traditionelle Heimatabend statt, wo auch die Kleinsten ihren Auftritt geniessen. 40 bis 45 Kinder (im Alter zwischen 3 und 12 Jahren) üben jeden Herbst fleissig ihre Kindertänze, damit sie am Heimatabend ihren Angehörigen voller Elan zeigen können, was sie gelernt haben. Auch sehr stolz ist man auf die Jugendgruppe, die in diesem Jahr 14 Jugendliche umfasste und damit sieben Paare bilden konnte.

Bereits seit 80 Jahren gibt es also die Trachtengruppe Wangen und Umgebung – und auch in Zukunft will man die Bevölkerung mit den schmucken Trachten, Tänzen und Liedern unterhalten.

Gründungsjahr: 1937
Aktivmitglieder: 35
Präsidentin: Andrea Müller

Trachtengruppe Wangen und Umgebung

Kontakt



Sekretariat

51. Bernisch-Kantonales Jodlerfest 2018
Städtli 4
Postfach 228
3380 Wangen a/Aare

info@jodlerfest2018.ch
077 436 41 51